Hinterlasse einen Kommentar

Unser Treffen am 20.11.17 zum Thema Perspektivwechsel und Vorstellung Andrea Hockelmann

Dieser interne Termin zum Thema Perspektivwechsel am 20.11.17 bot allen Netzwerkerinnen wieder einmal eine einzigartige Chance. Die Moderation an diesem Abend übernahm unsere Netzwerkerin Susanne Bracht. Dann und wann stehen wir alle vor besonderen Herausforderungen oder gar Problemen, und je mehr wir grübeln, desto größer wird unser „Tunnelblick“. Um Lösungsansätze aus externer Sicht zu generieren, sind im Programm des Frauennetzwerks wiederkehrende Abende eingeplant, die der kollegialen Beratung gewidmet sind. Mehrere Netzwerkerinnen haben dann die Möglichkeit jeweils ein Problem einer kleinen Arbeitsgruppe von Kolleginnen zu präsentieren.
So stellte z. B. eine Netzwerkerin an diesem Abend die Frage, wie sie mit ihrem Einzelhandelsgeschäft besser wahrgenommen werden kann. Eine andere wollte gerne wissen, wie sie ihre sehr spezielle Dienstleistung gezielter vermarkten kann. Und tatsächlich kamen wieder äußerst interessante und kreative Vorschläge zusammen – und als Zusatznutzen schärfen diese Aufgabenstellungen und Diskussionen immer wieder auch den Blick aller beteiligten Kolleginnen für die Lösung künftiger unternehmerischer Herausforderungen.

Zusätzlich hatte auch an diesem Abend wieder eine Netzwerkerin die Möglichkeit, sich und ihr Unternehmen etwas genauer vorzustellen.
Andrea Hockelmann aus Arnsberg bietet unter der Firmierung ADHOCkelmann deutschlandweit Potenzialberatung für den Einzelhandel.
Die gelernte Sportlehrerin hat ihre 23jährige Erfahrung im Einzelhandel gebündelt, um Einzelhändlern individuell mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. „Verkaufen mit Herz und Verstand“ ist ihre Devise. Denn der Weg zur Gewinnmaximierung beinhaltet heutzutage nicht nur optimale Bedarfsermittlung und Warenpräsentation, sondern auch Wohlfühlatmosphäre und damit verbunden ein Erfolg versprechender persönlicher Umgang mit dem Kunden.
Hier reichen die Angebote von Andrea Hockelmann vom Testkauf inkl. Begutachtung der Verkaufsumgebung bis hin zum gezielten Inhousetraining. Für diese Maßnahmen ist es auch möglich, Zuschüsse im Rahmen der Potentialberatung des Landes NRW zu beantragen.

Unser nächster interner Termin ist die Weihnachtsfeier am 13.12.2017, um 19 Uhr,
im Restaurant Cesar’s, Thomästraße 53, 59494 Soest.
Organisation: Maria Schilling

Artikel verfasst von Sabine Vollmer und
gestaltet von Stephanie Schmitt-Rodermund

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: